Magnetismus

In der letzten Unterrichtsstunde haben wir das Thema Magnetismus eingeführt. Ich persönlich finde, dass es ein interessantes Thema ist.

Bevor ich starte: Was sind Magnete überhaupt? Magnete sind Stoffe, die magnetische Materialien, wie zum Beispiel Eisen und Stahl, anziehen oder abstoßen.

Permanentmagnet: Permanentmagnete haben zwei Pole, einen Nord- (Rot) und einen Südpol (grün). Gleichnamige Pole verschiedener Magnete stoßen sich ab und ungleichnamige ziehen sich an. Mit kleiner werdendem Abstand nehmen die Kräfte zwischen verschiedener Pole zu. Außerdem gibt es nur magnetische Dipole, keine Einzelpole.

0_original

Modell der Elementarmagnete: Ein Magnet besteht aus geordneten Elementarmagneten. Beim magnetisieren richten sich die im Eisen vorhandenen Elementarmagnete aus. Wenn das Eisen nicht magnetisiert ist sind diese ungeordnet. Mann kann entmagnetisieren durch erhitzen.

 Download

Magnetisches Feld: Wenn in einem Bereich magnetische Kräfte wirken, spricht man von einem magnetischen Feld. In der Umgebung eines Magneten verlaufen Feldlinien vom Nordpol zum Südpol. In der nähe dieser Pole laufen die Feldlinien sehr dicht zusammen, somit ist das Feld dort am stärksten.

2000px-VFPt_cylindrical_magnet_thumb.svg

Magnetfeld und Strom:  Ein Draht der Strom führt, erzeugt ein Magnetfeld, dessen Feldlinien geschlossene Kreise um den Draht sind. Hierbei gibt es eine ‚linke-Hand-Regel‘, bei der man die Richtung des Magnetfeldes heraus bekommt.

csm_Magnetfeld_3.1v1_dc2bd7008e

Magnetische Kraft auf bewegte Ladungen: Bewegen sich negative Teilchen in einem Magnetfeld senkrecht zu den Feldlinien, so wirkt die Lorentzkraft. Ihre Richtung bestimmt man nach der drei-Finger-Regel der linken Hand. Steht ein Strom führender Leiter senkrecht zu den Feldlinien eines äußeren Magnetfeldes, so erfährt er eine Kraft der drei-Finger-Regel. Für mehr Informationen über die Lorentzkraft, oder wenn ihr sie nicht verstanden habt, schaut doch mal hier vorbei:                                  https://www.youtube.com/watch?v=snM3g4zWeNw

175

Bis dann! 🙂

Werbeanzeigen